Dieses Jahr führte die Vereinsfahrt nach Ägypten. Wir sind mit dem Schiff “My Charlotte” ab Hurghada gestartet und waren fast alleine mit der Crew an Bord. Bei den zahlreichen Tauchgängen konnten wir die bunte Unterwasserwelt des Roten Meers bestaunen. Neben Blaupunktrochen, Rotfeuerfischen, Softkorallen, Anemonen und Clownsfischen haben wir auch seltenere Tiere wie Meeresschildkröten, Napoleonfische, Krokodilsfische und Riesenmuränen gesehen. Auch einige Wracks konnten betaucht werden, wie das Wrack der Dunraven oder der Kingston. Das Highlight war der Besuch des Wracks Abu Nuhas, welches sehr schief im Wasser liegt und an dem wir eine Delfinschule gesehen haben.

Foto: Miriam Janßen
Foto: Thomas Hermann
Foto: Thomas Hermann

Miriam Janßen